ABUS Z-Wave Zentralen: perfekte Schnittstellen, um ein smartes Zuhause einzurichten

 

ABUS Smartvest, Smart Friends oder Drittanbieter lassen sich mit ABUS Z-Wave ganz einfach integrieren. Das ABUS Z-Wave Gateway wächst mit Ihren Anforderungen mit. Um sich vor Gefahren zu schützen, starten Sie zum Beispiel mit der Sensorik und Aktorik (Bewegungssteuerung) von ABUS. Integrieren Sie Lösungen von Drittanbietern, um Energie zu sparen, die Heizung zu regulieren oder um Ihre Fenster zu verdunkeln. Wenn Sie die Smartvest Funk-Alarmanlage mit der ABUS Z-Wave Zentrale verbinden, erleben Sie den Komfort des Connected Homes mit der geprüften ABUS Sicherheit. Die Funkalarmanlage bleibt dabei unberührt und funktioniert völlig autark, wobei die Sicherheitslogik eingebunden wird.

Die Welt von ABUS Z-Wave

Z-Wave Gateway

Z-Wave Gateway
Funk-Türschlossantrieb Z-Wave HomeTec pro CFA3010 für einen komfortablen Zutritt in Eingangstüren.
ABUS Z-Wave Sensoren: Multisensor, Fensterkontakt, Rauchmelder, Wassermelder und verdeckter Tür-/Fensterkontakt 
ABUS Z-Wave Signalisierung: ABUS Z-Wave Innensirene
ABUS Z-Wave Aktoren: Funk-Steckdose und LED Lampe

Geprüftes Smart Home Produkt

„Das IoT-Lab von AV-TEST hat das Z-WAVE Gateway im Zertifizierungsprozess ausführlichen Prüfungen unterzogen. Dabei durchlief das ABUS Z-WAVE Gateway alle notwendigen Tests erfolgreich, sodass wir das Zertifikat „Geprüftes Smart Home Produkt“ vergeben können“, erklärt Maik Morgenstern, CTO und Geschäftsführer von AV-TEST.

So einfach kann smarte Technik sein. Kontaktieren Sie uns für einen persönlichen Beratungstermin!