Produkt-Support ABUS Kompetenzpartner ABUS Kompetenzpartner Video ABUS Security Tech Germany ABUS Profi Facherrichter
© ABUS August Bremicker Söhne KGVideoüberwachung für Geschäftskunden

ABUS Kameras der IPCA***** - Serie

Die ABUS Kameras der IPCA-Serie werden direkt über den Internet-Browser gesteuert. Sie können dafür den Internet Explorer oder Mozilla Firefox verwenden und benötigen lediglich ein Plugin dafür.

Sie können drei verschiedene Benutzertypen mit unterschiedlichen Berechtigungen anlegen. Um Ihre Kamera in ein bereits vorhandenes System wie ABUS VMS, NVR oder IPCam einzubinden, benötigen Sie den Benutzernamen und das Passwort - standardmäßig lautet beides "installer".

 

Im Benutzermenü "User" können Sie:

Livebilder der Kamera sehen, die Hilfeseite aufrufen, ein Sofortbild oder ein Video des aktuellen Videostreams abspeichern und in den Vollbildmodus umschalten. (Speicherort siehe Lokale Konfiguration) Der Installer Zugang wird nur zur Installation benötigt und kann vom Benutzer "master" aus Sicherheitsgründen blockiert werden.

 

Konfigurationsmenü Benutzer "master":

Das Konfigurationsmenü "master" bietet viele Möglichkeiten. Je nach Modell können Sie hier über die Kamera zum Beispiel den Türöffner aktivieren oder deaktivieren. Bei einigen Modellen können Sie Audio-Eingang und Audio-Ausgang aktivieren / deaktivieren. Dieses Menü erlaubt auch das erneute Ausführen der Auto-Fokussierung und je nach Modell die Zoom-/ Fokuseinstellung zu verändern. Der Benutzer "master" kann zudem seine Einstellungen selbst festlegen und Benutzer vom Typ "User" hinzufügen, bearbeiten und löschen.

  • Unter dem Menüpunkt "Lokale Konfiguration haben Sie viele Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben der Bildqualität und dem Bildformat kann die Speichergröße eingestellt werden. Sie stellen hier auch die Größe und den Speicherort der Aufnahmen ein.
  • Unter dem Punkt "Wiedergabe" finden Sie einen Kalender, in dem Sie nach Aufnahmen auf der SD Karte suchen können. Die Videoaufnahmen lassen sich bildweise wiedergeben, zoomen, Sie können hier Videos schneiden, mit Zeit- und Datum versehen und downloaden.

 

Konfigurationsmenüs Benutzer "installer":

Dieses Menü bietet neben den Einstellungsmöglichkeiten, die Sie im Konfigurationsmenüs Benutzer "master" haben, noch andere Optionen. Hier finden Sie den Einrichtungsassistenten und die erweiterte Konfiguration.

  • Erweiterte Kameraeinstellungen: Beim ersten Menüpunkt "Video" können Sie Helligkeit, Kontrast, Farbton, Sättigung, Schärfe, Belichtungsdauer und Verstärkung der Bildaufnahmen an Ihre Umgebung anpassen. Hier finden Sie zudem den Modus für die Tag/Nacht-Umschaltung (Tag, Nacht oder automatisch). Mit den vielen Einstellungsmöglichkeiten zur Bildverbesserung können Sie gestochen scharfe Bilder erhalten. Sie können hier auch Privatzonen aktivieren, die bei einer Videoaufnahme ausgeblendet werden oder Sie lassen sich bestimmte Bereiche mit besonders hoher Qualität aufzeichnen.
  • Unter dem Menüpunkt Netzwerk stellen Sie unter anderem Ihre Mail-Adresse ein, damit Sie die Kamera bei vorher festgelegten Ereignissen informieren kann. Hier finden Sie auch die Einstellungsmöglichkeiten, um die HTTPS Funktion oder andere sicherheitsrelevante Optionen zu aktivieren.
  • Unter dem Punkt "Sicherheit" legen Sie verbotene oder erlaubte Adressen für den Zugriff auf das Menü der Kamera fest.
  • Damit Kameraaufnahmen im Zweifelsfall gerichtlich verwertbar sind, können Sie unter dem Menüpunkt "OSD" Name der Kamera, Zeit und Datum der Aufnahme einblenden lassen. Sie haben dabei die Wahl aus unterschiedlichen Schriftarten und Farben.
  • Unter dem Menüpunkt "System" setzen Sie die Einstellungen zurück oder nehmen ein Firmware-Update vor. Der Menüpunkt "Ereignis" ist besonders interessant. Hier aktivieren Sie die Bewegungserkennung und legen die Bereiche fest, in denen Bewegungen detektiert werden sollen. Sie aktivieren hier auch die Gesichtserkennung oder die Tripwire Detection (Tripwire Detection erkennt, wenn sich ein Objekt über eine virtuelle Linie bewegt). Diese gedachte Linie legen Sie hier fest. Auch hilfreich ist die Intrusion Detection, bei der überwacht wird, wie lange sich ein Objekt in einem festgelegten Bereich aufhält. Die Kamera erkennt auf Wunsch auch, ob sie gedreht oder verschoben worden ist.
  • Besonders für Geschäftsinhaber dürfte die Funktion "Object Counting" sein. Beispiele dafür wären, dass Sie sich anzeigen lassen können, wie viele Kunden sich in einem bestimmten Bereich bewegen, wo sie sich besonders lange aufhalten, in welcher Richtung sie gehen etc.. In Kombination mit dem Alarm-Manager werten Sie so detailliert den Kundenverkehr in Ihrem Laden aus.

 

Die ABUS IPC**** Kameras bieten noch viele Details mehr, die ausführlich und anschaulich bebildert in der Bedienungsanleitung angeführt sind. Das Benutzermenü ist selbsterklärend. Sollten Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter, kontaktieren Sie uns, wir melden uns schnellstmöglich.

© ABUS August Bremicker Söhne KG

ABUS Innen IP Dome IR 3 MPx (Art.-Nr. IPCA33500)

Für anspruchsvolle Überwachungen: 3 Megapixel IP Innen Dome Kamera mit einer Auflösung von 2048 × 1536 Pixel.

Diese Kamera bietet hohe Flexibilität beim Montageort und das Motorzoom-Objektiv bietet vielseitige Überwachungsmöglichkeiten.

Details der ABUS Innen IP Dome IR 3 MPx

  • Sich bewegende Objekte werden mit 3 Megapixel mit 25 Bildern (fps) überwacht.
  • Hohe Auflösung und Bildwiederholrate liefert flüssige und gestochen scharfe Aufnahmen in Echtzeit.
  • Das robuste Gehäuse schützt die Kamera vor Vandalismus und Sabotage.
  • Integrierte IR-LEDs liefern auch nachts scharfe Bilder, dabei ist die Gegenlichtkompensation integriert.
  • Das Motorzoom-Objektiv wird per Knopfdruck eingestellt. Dabei kann mit einem 4,2 fachen Zoom ein Bereich von 30° bis 95° überblickt werden.
  • Die Aufnahmen der Überwachungskamera können entweder per Rekorder oder Videomanagement-Software gespeichert werden.
  • Die Video Content Analyse erfolgt dezentral in der Kamera. Das bedeutet, dass Bandbreite, Plattenspeicher und Zusatzkosten gespart werden. Die Auswertung wird beschleunigt.
  • Die Kamera kann ganz einfach in Betrieb genommen werden. Der Installations-Assistent führt durch das Programm und das innovative Benutzermanagement ist leicht verständlich und erlaubt eine detaillierte Nutzerrechte-Konfiguration.
  • Die Alarmierung kann über Mail, NAS, FTP oder Relais erfolgen.
  • Durch die integrierte Video-Content-Analyse können Ereignisse wie zum Beispiel Kundenbewegungen gezählt werden.


ABUS empfiehlt bei der ABUS Innen IP Dome IR 3 MPx ausdrücklich die Installation durch einen Facherrichter - kontaktieren Sie uns!

 

 

ABUS Universal IP Boxtype 3 MPx (Art.-Nr. IPCA53000)

Für anspruchsvolle Überwachungen: Die Auflösung von 2048 × 1536 Pixel (3 MPx) der Kamera in Kombination mit optionalem Wechselobjektiv und/oder Wetterschutzgehäuse liefert gestochen scharfe Aufnahmen.

Diese ABUS Überwachungskamera lässt sich universell einsetzen und kann so gut wie überall montiert werden.

Details der ABUS universal IP Boxtype 3 MPx Überwachungskamera:

  • 3 Megapixel mit 25 Bildern (FPS)
  • dank Wechselobjektiv und Wetterschutzgehäuse universell einsetzbar
  • Flexibel anpassbare Blickwinkel
  • Integrierte  Autoback-Fokus-Funktion (ABF) (erleichterte Installation)
  • Video-Content-Analyse ist integriert (vordefinierte Ereignisse wie zum Beispiel Kundenbewegungen werden gezählt und können so ausgewertet werden)
  • Effektivere Flurüberwachung durch vertikalen Displaymodus
  • microSD-Kartenslot ist integriert
  • Durch ROI-Funktion werden Bandbreite und Speicherplatz gespart
  • Lückenlose Aufzeichnung durch Auto-Backup-Recording


Durch den innovativen Installationsassistenten kann die Kamera schnell und einfach in Betrieb genommen werden. Die Nutzerrechte werden dabei individuell festgelegt. ABUS empfiehlt bei der ABUS Universal IP Boxtype 3 MPx IPCA53000 ausdrücklich die Installation durch einen Facherrichter - kontaktieren Sie uns!

© ABUS August Bremicker Söhne KG

Außen IP Tube IR Ultra Low-Light 1080 (IPCA 62520)

Hochauflösende Bilder auch in Dunkelheit!

Daten zu der Überwachungskamera IPCA 62520

 

  • Full HD 1080p Auflösung: 1920x1080 @ 25 fps
  • verbesserte Performance bei Schwachlicht durch großen Bildaufnehmer (1/1.8")
  • 2,8 - 12,0 mm Motor Zoom Objektiv mit automatischer Fokussierung
  • High-Power IR LEDs für optimale Ausleuchtung bei großer Distanz (50 Meter)
  • True WDR Funktion zum Ausgleich von hohen Bildkontrasten (120dB)
  • integrierte Video - Content - Analyse (VCA)( zum Beispiel Tripwire Detection, Intrusion Detection, Object Counting)
  • integrierter micro SD-Kartenslot für Edge Recording
  • Bandbreite und Speicherplatz sparen durch integrierte ROI Funktion
  • Auto Backup Recording für lückenlose Aufzeichnung
  • wettergeschütztes Gehäuse mit Schutzklasse IP66

Bei diesem Produkt empfiehlt ABUS die Montage durch einen ausgewiesenen Fachmann.

© ABUS August Bremicker Söhne KG

ABUS Außen IP Tube IR 3 MPx (Art.-Nr. IPCA63500)

Realisieren Sie anspruchsvolle Überwachungen mit einer Auflösung von 2048 x 1533 Pixel.


Details der ABUS Außen IP Tube IR 3 MPx

  • 3 Megapixel Auflösung bei 25 fps
  • automatische Fokussierung
  • 4,2-facher optischer Zoom
  • scharfe und flüssige Echtzeitaufnahmen
  • entfernte Objekte werden durch IR-LEDs optimal ausgeleuchtet
  • hohe Bildkontraste werden automatisch ausgeglichen (True WDR Funktion)
  • VCA (Video-Content-Analyse ist integriert)
  • steuerbarere Blickwinkel
  • innovatives Benutzermanagement
  • komfortable Inbetriebnahme


Gerne beraten wir Sie, welche Kamera für Sie die richtige ist, kontaktieren Sie uns.

© ABUS August Bremicker Söhne KG

ABUS Außen IP Tube IR 6 MPx (Art. -Nr. IPCA66500

 

Ein hochwertiges Produkt zur effektiven Überwachung für den Außenbereich.

 

Die Details der ABUS Außen IP Tube IR 6MPx Kamera:

  • Die Kamera bietet eine Auflösung von 6 Megapixeln mit 25 Bildern pro Sekunde. Die scharfe Auflösung ermöglicht klare Aufnahmen von großen Bereichen.
  • Ein wetterfestes Gehäuse sorgt für einen Einsatz im freien Gelände.
  • Durch einen Knopfdruck kann ein Blickwinkel von 30 bis 95 Grad eingestellt werden.
  • Die Kamera verfügt über eine dezentrale Video Content Analyse, dadurch wird an Bandbreite, Plattenspeicher und Zusatzkosten gespart.
  • Der praktische Installationsassistent vereinfacht die Inbetriebnahme.
  • Für die Montage eignet sich die Installationsbox TVAC31350.
  • Die IR-Reichweite hängt von dem Einsatzort ab. Absorbierende und reflektierende Lichtflächen können die Reichweite der Kamera beeinflussen.
  • Die Kamera wiegt 2,45 Kilogramm und kann mit einer Wandhalterung an der Wand oder der Decke montiert werden.


ABUS empfiehlt, bei der Installation der Überwachungskamera einen ausgewiesenen Fachmann um Rat zu fragen. Kontaktieren Sie uns für einen Beratungstermin!

© ABUS August Bremicker Söhne KG

Außen IP Dome IR Ultra Low-Light 1080p (Art.-Nr. IPCA72520)

Perfekt zur Überwachung in schlechten Lichtverhältnissen

Details der ABUS IP Dome IR Ultra Low-Light

  • IR-LEDs ( Auflösung von 1920*1080 Pixeln)
  • 3,25-fache Vergrößerung der Bilder
  • Brennweite ist variierbar und beträgt 2,8-12 Millimeter
  • Überwachungsbereich 24-78°
  • eingebaute SD-Kartenslot
  • Unterdrückung von Blendlicht und zu starken Geräuschquellen
  • bis zu 10 Benutzer möglich

ABUS empfiehlt die Montage durch einen qualifizierten Fachmann. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung!

 

 

 

© ABUS August Bremicker Söhne KG

Außen IP Dome IR 3 MPx (Art.-Nr. IPCA73500)

Gestochen scharfe Bildaufnahmen bis in das letzte Detail

Diese IP Dome überwacht zuverlässig jeden Außenbereich und wird mit ihrer hohen Auflösung von 2048 x 1536 @ 25fps auch den höchsten Ansprüchen gerecht. Selbst bewegende Objekte werden durch den Motorzoom bis ins Detail erfasst und auf gestochen scharfen Bildaufnahmen festgehalten.

 

Details der Außen IP Dome IR 3 MPx

  • 3 Megapixel Auflösung 2048x1536 ermöglicht Videostreams mit bis zu 45 Bildern pro Sekunde.
  • Objektiv mit automatischer Fokussierung: 2,8–12,0mm Motor-Zoom garantiert einen permanenten Überblick.
  • Integrierte IR LEDs (30 m)sorgen Tag und Nacht für höchste Bildqualität.
  • Hohe Bildkontraste werden mit der integrierten True WDR Funktion ausgeglichen(120 dB).
  • Die integrierte Video-Content-Analyse verspricht eine schnelle Auswertung und spart Zusatzkosten, Bandbreite und Plattenspeicher.
  • Integrierter microSD-Kartenslot für Edge Recording sowie Auto Backup Recording für lückenlose Aufzeichnungen
  • Der intelligente Installationsassistent sorgt für komfortable Inbetriebnahme, durch ein innovatives Benutzermanagement können Nutzerrechte individuell eingestellt werden.
  • Das Wetter- und vandalengeschützte Gehäuse mit Schutzklasse IP66/IK10 beugt Sabotage und Vandalismus vor.

ABUS empfiehlt bei diesem Produkt ausdrücklich die Installation durch einen Fachmann, kontaktieren Sie uns für einen Beratungstermin!

© ABUS August Bremicker Söhne KG

ABUS Außen IP Dome IR 6 MPx (IPCA76500)

Überwachungskamera für draußen mit IP, Dome, IR und 6 MPx - IPCA76500


Details der ABUS Außen IP Dome IR 6 MPx

  • 6 Megapixel Auflösung (3072 Pixel x 2048 Pixel bei einer Bildfrequenz von 24 fps)
  • gestochen scharfe Bilder
  • Zoom mit 2,8 – 12,0 mm. Der Zoom ist durch einen Motor am Objektiv mit automatischer Fokussierung anpassbar
  • integrierte IR LEDs mit einer Reichweite von 30m
  • DWDR - Funktion zum Ausgleich von Bildkontrasten
  • digitale Video-Content-Analyse (VCA) (Tripwire Detection, Intrusion Detection,  Object Counting u.a.)
  • integrierter microSD-Kartenslot
  • integrierte ROI Funktion verringert Bandbreite und Speicherplatz
  • Auto Back-up Recording zur lückenlosen Aufzeichnung
  • Dome und Gehäuse sind Wetter- und vandalengeschützt in der Schutzklasse IP66/IK10

 

Lieferumfang:

1x Außen IP Dome IR 6 MPx, 1x Installations-CD, 1x Kurzanleitung.

Abus empfiehlt ausdrücklich die Installation des Kamerasystems mittels einen ausgewiesenen Fachmann ausführen zu lassen.

© ABUS August Bremicker Söhne KG

ABUS Universal IP Mini Dome IR Kamera 1080p (Art.-Nr. IPCB42500)

Eine dezente, aber effektive Überwachungskamera für den Innen- ebenso wie den Außenbereich.

 

Details der ABUS Universal IP Mini Dome IR Kamera:

  • Die Kamera bietet Videostreams in 1080p Auflösung und mit bis zu 25 Bildern pro Sekunde.
  • Wetterfestes Gehäuse erlaubt einen Einsatz im Freien.
  • Kann durch die integrierten IR-LED bei Tag und Nacht eingesetzt werden.
  • Sehr geringe Aufbauhöhe von 5 cm.
  • Die Kamera überblickt einen horizontalen Bereich von 106°.
  • Integrierte Bewegungserkennung und DWDR-Gegenlichtskompensation.
  • Wahlweise erfolgt die Aufzeichnung auf einem Rekorder oder am PC. Alternativ ist eine lokale Aufzeichnung samt Abruf über Webbrowser möglich.
  • Die Kamera kann an der Decke oder mit einer Wandhalterung montiert werden.
  • Das Benutzermanagement ermöglicht unterschiedliche Nutzerrechte.
  • Die Stromversorgung erfolgt über PoE (Stromversorgung über Ethernet).


ABUS empfiehlt bei der Universal IP Mini Dome IR Kamera IPCB42500 ausdrücklich die Installation durch einen Facherrichter - kontaktieren Sie uns!