Produkt-Support ABUS Kompetenzpartner ABUS Kompetenzpartner Video ABUS Security Tech Germany ABUS Profi Facherrichter
© ABUS August Bremicker Söhne KGABUS Steuergerät SG-Basic-AP

B&C Sicherheitstechnik

Händler für ABUS Alarmanlagen

Tel.: 02304 98 2 32 33  Mail: info[at]bc-sicherheitstechnik.de

ABUS Steuergeräte und Funkmodule

ABUS Steuergeräte und Funkmodule: alle Varianten erhältlich

ABUS Steuergeräte und Funkmodule gestatten eine durchgängige Integration von bereits bestehender Gebäudeausstattung. Über die Eingabeeinheiten können auch elektronische Fremdsysteme komfortabel und sicher bedient werden. Mit einem Steuergerät von ABUS kann die Zutrittskontrolle auf den Begriff "Rechtekontrolle" erweitert werden. Als ABUS Händler programmieren wir Ihre ABUS Seccor Chip-Schlüssel für die Anlage.

ABUS Steuergerät SG-Basic-AP / AG-Vario-AP

Das ABUS Steuergerät SG-Basic-AP lässt sich zur Auswertung und Speicherung von Tastaturcodes, elektronischen Schlüsseln und kontaktlosen Transpondern programmieren. Es kann zudem Permanentzutritt gewähren und verfügt über einen Potenziometer zur Einstellung der Schließzeit (1 - 6 Sekunden). Dabei dient ein Relais als Schließer. Am Steuergerät können 511 Berechtigungen erteilt werden und der Tastaturcode ist 4- bis 6-stellig frei wählbar.

Das ABUS Steuergerät SG-Vario-AP verfügt zusätzlich über eine Protokoll- und Zeitfunktion (in Kombination mit SKM und TG-SKM). Daneben sind verschiedene Betriebsmodi wählbar, um Einbruchmeldeanlagen zu steuern. Dieses Steuergerät protokolliert auf Wunsch die letzten 1000 Einträge mit Zeit- und Datumsstempel. Dabei sind 30 Wochenprofile und 6 Jahresprofile wählbar. Es ist nicht kondensierend konstruiert und eignet sich für den Außeneinsatz (von -10 °C bis +60 °C, max. 90 % relativer Feuchte).

ABUS Funk-Remote-Einheiten FR-AP / FR-UP

Diese Funk-Remote-Einheiten dienen zum Anschluss an einen externen Schaltkontakt. Daneben können die elektronischen Doppelknaufzylinder (CodeLoxx Remote) über eine 3m Funk-Übertragung damit angesteuert werden. An einer Funk-Remote-Einheit werden bis zu 10 CodeLoxx Remote Einheiten verknüpft. Die Einheit FR-AP wird Aufputz montiert und die FR-UP Unterputz.

 

Bei Fragen zu einem bestimmten Steuergerät oder wenn Sie einen Beratungstermin wünschen, können Sie jederzeit unser Kontaktformular verwenden. Gerne beantworten wir auch Ihre Anrufe unter der Telefonnummer 02304 / 98 2 32 33. Rufen Sie uns an - wir freuen uns auf Sie.