Produkt-Support ABUS Kompetenzpartner ABUS Kompetenzpartner Video ABUS Security Tech Germany ABUS Profi Facherrichter
© ABUS August Bremicker Söhne KG © ABUS August Bremicker Söhne KG

ABUS Türöffner ET50, ET60, ET70, ET80

Mit einem ABUS Türöffner entriegeln die Türen per Knopfdruck

 

Gemeinsamkeiten aller elektrischen Türöffner von ABUS

  • Nennspannung 8-14 Volt, für Gleich- und Wechselstrom
  • Stromaufnahme: 0,7 A bei 12 V AC
  • Aufbruchfestigkeit 3.000 N
  • Fallenjustierung
  • Universell für DIN-linke und DIN-rechte Türen einsetzbar.


Die Türöffner ET50 und ET60 bieten einen Widerstand von 12 Ohm bei 12 V AC, beim Türöffner ET70 und ET80 beträgt der Widerstand 14 Ohm bei 12 V AC.

Der Türöffner ET60 weist neben der Fallenjustierung auch eine mechanische Entriegelung auf. Der ET70 hat durch einen symmetrischen Aufbau besonders kleine Baumaße. Der ET80 vereint alle Vorteile: kleine Baumaße, Fallenjustierung und mechanische Entriegelung.

Der ET60 und der ET80 können auf eine mechanische Entriegelung umgestellt werden. Bei allen Türöffnern können die Fallen auf die der bereits verwendeten Einsteckschlösser justiert werden.

Gerne beraten wir Sie zu den unterschiedlichen Modellen und erläutern die Vorzüge, kontaktieren Sie uns.