Produkt-Support ABUS Kompetenzpartner ABUS Kompetenzpartner Video ABUS Security Tech Germany ABUS Profi Facherrichter
© ABUS August Bremicker Söhne KG

B&C Sicherheitstechnik

Händler für ABUS Alarmanlagen

Tel.: 02304 98 2 32 33  Mail: info[at]bc-sicherheitstechnik.de

Panzerriegel für erhöhten Einbruchschutz bei Türen

Mit einem Panzerriegel wird die Tür auf der kompletten Breite abgesichert. Dabei wird die Tür sowohl auf der Schloss-Seite als auch auf der Scharnierseite abgesichert. Damit erzeugt ein Panzerriegel von ABUS maximalen mechanischen Widerstand.

Einige der Panzerriegel eigenen sich auch für Kellertüren und für nach außen öffnende Türen. Dabei werden sämtliche ABUS Panzerriegel strengsten Tests unterzogen und einige davon sind VdS-anerkannt. Fragen Sie uns, welche der Panzerriegel über die KfW förderbar sind!

Bei den Panzerriegeln gibt es unterschiedliche Varianten für verschiedene Einsatzzwecke.


Beim Panzerriegel PR1400 ist ein Schloss für beide Seiten vorhanden. Die Bedienung erfolgt ausschließlich von innen und ohne Schlüssel. Durch einen Spezialriegel bietet der Panzerriegel PR1400 hohe mechanische Widerstandskraft gegen Einbruchsversuche. Er eignet sich für nach innen öffnende Kellertüren, Garagentüren und andere Nebentüren. Mit einem eigenen Befestigungsset (PA1018) kann er auch an sich nach außen öffnenden Türen befestigt werden.

Der Panzerriegel PR1500 kann durch ein bewegliches Riegelrohr individuell an Türbreiten zwischen 780 und 1040 mm angepasst werden. Die Bedienung erfolgt von innen mit einem Schlüssel. Durch den Spezialriegel bietet er hohe Widerstandskräfte. Er wird über einen Tür-Halbzylinder bedient und eignet sich für alle Nebentüren.

Der Einbau des Panzerriegels PR1800 ist über die  KfW förderbar. Er kann von innen ebenso wie von außen mit einem Schlüssel geöffnet werden. Er wird mit einem Tür-Doppelzylinder montiert. Dieser Tür-Doppelzylinder ist serienmäßig mit Anbohrschutz versehen. Der Panzerriegel PF1800 eignet sich für alle Holz-, Metall- und Kunststofftüren.Dieser Panzerriegel ist DIN-geprüft und ist in Verbindung mit VdS anerkanntem Profilzylinder und Panzerplatte PZS 1000 VdS-anerkannt.

Der Panzerriegel PR1900 ist über die  KfW förderbar. Er hat das VdS-Testsiegel und ist DIN-geprüft. Der Panzerriegel wird mit einem anbohrgeschütztem Tür-Doppelzylinder ABUS EC550 eingebaut.  Der eignet sich für alle Holz-, Metall- und Kunststofftüren und wird von innen wie von außen mit einem Schlüssel geöffnet. Dank des Sperrbügels des PR1900 kann die Tür in gesichertem Zustand spaltbreit geöffnet werden. Dieser Panzerriegel schließt auch, wenn von innen ein Schlüssel steckt. Gleichschließend zum Schloss sind Türzylinder, Vorhangschlösser und Tür-Zusatzschlösser erhältlich.

Beim Panzerriegel PR2600 ist die Abziehstellung des Schlüssels einstellbar. Er kann auf links schließende ebenso wie auf rechtsschließende Türen eingestellt werden und somit wird er auf der gleichen Seite wie die Schließzylinder der Tür bedient. Da die Antriebskomponenten aus speziellem Material angefertigt sind, kann er geräuscharm bedient werden. Bei diesem Panzerriegel ist ein Tür-Doppelzylinder ABUS EC550 enthalten. Gleichschließend zum Schlüssel des Panzerriegels sind Türzylinder, Vorhangschlösser und Tür-Zusatzschlösser lieferbar.

Panzerriegel PR2700 ist VdS-anerkannt und DIN-geprüft. Die Abziehstellung des Schlüssel ist einstellbar und er eignet sich für alle Holz-, Metall- und Kunststofftüren. Er kann von innen als auch von außen verschlossen werden. Beim Panzerriegel enthalten ist ein VdS-Klasse B-Zylinder W410 mit Zieh- und Anbohrschutz. Dank eines speziellen geräuscharmen Materials lässt er sich sehr leise bedienen, wobei die Schließrichtung auf DIN-linke ebenso wie auf DIN-rechte Türen angewendet werden kann. Bei diesem Panzerriegel werden Ersatzschlüssel nur nach Vorlage der Original-Schlüsselkarte angefertigt.

Wenn Sie einen Panzerriegel kaufen möchten, vereinbaren Sie am besten einen Beratungstermin, wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl.