Produkt-Support ABUS Kompetenzpartner ABUS Kompetenzpartner Video ABUS Security Tech Germany ABUS Profi Facherrichter
© ABUS August Bremicker Söhne KG © ABUS August Bremicker Söhne KG

B&C Sicherheitstechnik

Händler für ABUS Alarmanlagen

Tel.: 02304 98 2 32 33  Mail: info[at]bc-sicherheitstechnik.de

Das Plus an Sicherheit für Fenster und Terrassentüren: angriffhemmende Fensterfolie von ABUS AFF152

Neu von ABUS!

ABUS hat sein Sortiment an Sicherheitslösungen erweitert. Die neue Fensterfolie ergänzt optimal mechanische und mechatronischen Sicherungen. 


Fenster und Türen mit Glaselemente sorgen zwar für Licht im Raum, allerdings bilden sie eine Schwachstelle in der Außenhaut des Hauses. Bei etwa jedem achten Einbruch wird die Fensterscheibe zerstört, um zu entriegeln oder der Einbrecher steigt einfach durch. Hier gibt es zwar ein großes Verletzungsrisiko und das Risiko, durch den Lärm der zerberstenden Glasscheiben entdeckt zu werden, doch es ist oft der schnellste und einfachste Weg, in ein Objekt zu gelangen. Laut dem Einbruch Report 2016 der deutschen Versicherungswirtschaft steht an dritter Stelle der gängigen Einbruchmethoden der Einstieg durch aufgehebelte oder gekippte Fenster.

 

Widerstand des Fensters wird erhöht

Die Fensterfolie sorgt dafür, dass das Glas wesentlich stabiler ist. Dazu wird die angriffshemmende Fensterfolie innen auf dem glatten Glas angebracht, wobei die Folie auf Holz-, Aluminium-und Kunststofffenster für mehr Sicherheit sorgen kann. Eine mit einer Fensterfolie geschützte Glasscheibe sorgt für einen zusätzlichen technischen Widerstand. Durch diesem Widerstand wird der Einbruchversuch deutlich erschwert.

 

Positive Nebeneffekte der angriffhemmenden Sicherheitsfolie:

UV Schutz bei optimaler Durchsicht: zusätzlich bringt die angriffshemmende Fensterfolie von ABUS den Vorteil mit sich, dass sie UV-undurchlässig ist. So werden die Möbel oder Teppiche vor Sonneneinstrahlung geschützt und die Farben bleiben wesentlich länger erhalten. Ein weiterer positiver Nebeneffekt der Fensterfolie ist ein erhöhter Splitterschutz. Denn falls es jemand wirklich schaffen sollte, das Fenster zu zerstören, bleibt die Glasfläche als ganzes erhalten.

 

Die Basis eines gesicherten Fensters: mechanischer Schutz

Die Basis bei der Absicherung eines Fensters sollte immer eine mechanische bzw. mechatronische Lösung sein, bei der die Schließ-und Bandseite geschützt wird, denn meist gelangen Täter in ein Objekt, indem sie Fenster oder Türen aufhebeln. Die Fensterfolie ist als eine ergänzende Sicherheitsmaßnahme zu sehen, die für eine zusätzliche Absicherung schafft.

 

Installation durch zertifizierte und geschulte ABUS-Fachleute

Um die angriffshemmende Fensterfolie von ABUS korrekt anbringen zu können, werden die Vertragspartner speziell geschult. Durch diese Art des Vertriebs können Sie sicher sein, dass die angriffshemmende Fensterfolie sach- und fachgerecht montiert wird. Damit verbunden bietet ABUS eine zehnjährige Garantie auf die Folie. Gerne beraten wir Sie, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.