Produkt-Support ABUS Kompetenzpartner ABUS Kompetenzpartner Video ABUS Security Tech Germany ABUS Profi Facherrichter
Alarmanlagen Illustration

B&C Sicherheitstechnik

Händler für ABUS Alarmanlagen

Tel.: 02304 98 2 32 33  Mail: info[at]bc-sicherheitstechnik.de

ABUS Secvest IP FUAA10011 - Videotechnik mit Alarmtechnik im Netzwerk vereint

Funkalarmanlage mit innovativer netzwerkbasierter Technologie -  ABUS Secvest IP Funkalarmzentrale ( FUAA10011)


Die ABUS Secvest IP Funkalarmanlage bietet viele interessante Möglichkeiten. Dabei werden die zuverlässige Alarmtechnik von ABUS mit brillanter Videoüberwachungstechnik vereint.

Secvest IP Funkalarmanlage FUAA10011: Netzwerktechnik für maximalen Komfort

Die Secvest IP Funkalarmanlage FUAA10011 schafft ein innovatives IP-basiertes System, dass sie vor vielen verschiedenen Gefahren warnt. Im Ereignisfall (zum Beispiel Einbruch, Feuer, Wasser, Notfall) wird das Geschehen durch eine integrierbare PIR- (Bewegungsmelder) Netzwerkkamera aufgezeichnet. Dadurch wird die Alarmverifikation mit gestochen scharfen Bildern ermöglicht.

Maximale Mobilität bei der Bedienung der Funkalarmanlage FUAA10011

Zur Bedienung benötigen Sie keinen direkten Zugang. Die Funkalarmanlage Secvest IP kann komplett über den Browser oder eine App bedient werden. Auch die Alarmmeldungen laufen komplett IP-basiert. Über einen Vorfall werden sie per E-Mail benachrichtigt, falls eine PR Netzwerk Kamera eingebunden ist, sogar mit Bildern. Optional kann über die separat erhältlichen Innen- und/oder Außensirenen ein lokaler Alarm ausgelöst werden. Daneben versendet die Secvest IP Text- oder Sprachnachrichten an vordefinierte Telefonnummern. Je nach Einstellung werden Sie per Push-Benachrichtigung per E-Mail oder VoIP-Anruf informiert.

Die ABUS Secvest IP FUAA10011 bietet viele Möglichkeiten zur Erweiterung

Sie können die Secvest IP mit einem IP-Alarmmodul ergänzen und so das System um weitere acht Melder erweitern. Sicherheitslücken werden damit effektiv geschlossen und Sie können sich ein komplettes Gefahren-Meldesystem aufbauen. Die Melder erkennen dabei die Gefahren zuverlässig und lassen sich ganz einfach in die Gefahrenmeldeanlage integrieren. Zur Verfügung stehen dabei Wassermelder, Erschütterungsmelder, Glasbruchmelder, Bewegungsmelder und Öffnungsmelder. Die Secvest IP kann darüber hinaus mit einem Funk-Feuertaster, Funk-Überfaltaster oder einem Funk-Notrufsender erweitert werden.

ABUS empfiehlt ausdrücklich, die ABUS Secvest IP Funkalarmanlage FUAA10011 nur durch einen Fachmann installieren zu lassen. Gerne können Sie bei uns einen Beratungstermin ausmachen und sich ausführlich informieren lassen. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 02304 98 2 32 33 an.